ThB Theresa Beitl

DOMÄNE DAHLEM - Landgut und Museum
Solo-Ausstellung "FASZINATION: KÜHE - Esmeralda, Glücka und Co" im Museum im Herrenhaus der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Str. 49, 14195 Berlin, Tel:(030)6663000, ÖZ: Mittwoch-Sonntag von 10-17 Uhr, an den Adventssonntagen bis 18 Uhr; neu: verlängert bis 06.01.2019. ...mehr
GALERIE MIKLAUTZ
Malerei und Zeichnung von Theresa Beitl in der GALERIE MIKLAUTZ, Hintere Gasse 32, A-9853 Gmünd / Kärnten, T:+43/6645034365 ÖZ: ab 01.10. bitte telefonisch erfragen. ...mehr
GALERIE AUGUST
Beteiligung Jahresausstellung in der GALERIE AUGUST in der Künstlerstadt Gmünd, Waschanger 8, A-9853 Gmünd / Kärnten / Austria; ÖZ ab Oktober bitte telefonisch erfragen unter: +43 676 4750288. ...mehr
ThB-Porträt

Vita

 in Berlin-Zehlendorf geboren, mit österreichischen Wurzeln

1985-1991
Studium Geisteswissenschaften, Europ. Ethnologie (HU), Magister Artium (FU Berlin)

1995-2001
Studium Malerei sowie Kunst im Kontext in Paris und Berlin (UdK-Hochschule der Künste)

2003
Gründung Gruppe Schwarzmalerei mit B. Czarnojahn und P. Schlangenbader, Berlin

seit 2006
Atelierstipendium des Landes Berlin, Sigmaringer Strasse 1 (Berlin-Wilmersdorf)

2008
Gewinnerin des Benninghaus Kunstpreis für Malerei, Berlin

2012
Artist-in-Residence im Internationalen Künstleratelier in der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten/A

2013
Arbeitsstipendium in der Altstadtgalerie der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten/A

2014
Artist-in-Residence des Verein artbellwald.ch und des Kanton Wallis/CH

2017
Artist in Residenz im Heidehus.ch/ in Bellwald (Wallis)


Theresa Beitl lebt in Berlin und dort, wo es noch Kühe gibt.

 

seit 1987
regelmäßige Mal- und Studienaufenthalte im In- und Ausland, insbesondere im Schwarzwald, in Ungarn, Österreich, Frankreich, Mexiko und in der Schweiz.

 

seit 1986
Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, Werke in privaten und öffentlichen Sammlungen.

 

Mitglied bei 

Berufsverband Bildender Künstler (bbk-berlin)

Kunstverein KunstHaus Potsdam e.V. 

EFAK - Europäische Frauenakademie für Kunst und Wissenschaft